Bürgerinitiative und Verein bestehen jeweils getrennt voneinander.

Der Verein dient ausschließlich zur Finanzierung der Bürgerinitiative.


Die Kommunikation (Website, Aussendungen, Facebook, Medienarbeit, Infoabende etc.)

sowie alle auch bisherigen Tätigkeiten (Akteneinsichten, Stellungnahmen, Behördentermine,
Gespräche mit BürgerInnen und Parteien, Schriftverkehr, Datenauswertungen etc.) werden

von der Bürgerinitiative durchgeführt - wir erlauben uns hier in diesem Menüpunkt den Verein
nur kurz vorzustellen, da er sonst keinen weiteren Auftritt in der Öffentlichkeit hat:


Der Verein "Bürgerinitiative: Tunnel und Grüner Übergang - A22" bezweckt gemäß §2 der
Vereinsstatuten die Ziele der Bürgerinitiative „Tunnel und Grüner Übergang“ zu unterstützen,

insbesondere durch die Aufbringung finanzieller Mittel, die für Rechtsbeistand, Gutachten in

den laufenden Verfahren benötigt werden, aber auch für Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und

Administration von Informationsveranstaltungen und Kampagnen, Weiter- und Fortbildung in

relevanten Themen. Die Tätigkeit des Vereines ist nicht auf Gewinn gerichtet.


Bankverbindung / Kontodaten:

Name: Bürgerinitiative: Tunnel und Grüner Übergang - A22

IBAN: AT58 2011 1843 8290 2600

BIC:  GIBAATWWXXX 


>>> DOWNLOAD SPENDENERLAGSCHEIN <<<


Zustellanschrift des Vereins:

c/o Dipl.-Ing. Wolfgang Rieger

Donaulände-Uferweg 46

2000 Stockerau

Vorstand (Stand 17.02.2021):

Obmann:             Dipl.-Ing. Wolgang Rieger

Obmann Stv.:        Ing. Hans Nader

Schriftführerin:    DDr. Karina Hellbert, LL.M.

Kassier:            Mag. Matthias Kubat, LL.B.

1. Rechnungsprüfer: Dipl.-BW (BA) Ing. Roland Balasch

2. Rechnungsprüfer: Josef Lehner


Datenschutzerklärung des Vereins / Statuten des Vereins


ZVR 1961551895 - Einen Auszug aus dem behördlichen Vereinsregister erhalten Sie hier.


<< zurück zur Website der Bürgerinitaitve

Einfügen von Links unter jede Seite.

» Nach Oben                         » Download Spendenerlagschein                         » Impressum/Kontakt